Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Personenbezogene Daten werden gemäß Artikel 6 Absatz 1 DSGVO nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen oder das angebotene Kontaktformular nutzen. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung der gebotenen Charterleistung und der damit verbundenen Abrechnung bzw. der Beantwortung Ihrer Anfrage. Ihre im System hinterlegte E-Mail-Adresse wird nach Einwilligung dieser Datenschutzerklärung (bei registrierten Benutzern) für die Kommunikation zwischen uns und Ihnen verwendet. Wir weisen Sie hiermit ausdrücklich darauf hin, dass wir über das System sowohl automatisiert, als auch manuell erstellte E-Mails an die von Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse versenden.

Die Kommunikation mit Ihnen über Ihre E-Mail-Adresse ist eine Grundvoraussetzung für die Nutzung unseres Systems. Beispiele für solche E-Mails sind "Reservierungsbestätigungen" (automatisiert) oder wichtige Informationen zur Nutzung des Systems (manuell). Weiter erfordert die Abwicklung der gebotenen Charterleistung gelegentlich eine direkte Kontaktaufnahme über die hinterlegte Telefonnummer, sofern eine Kommunikation über E-Mail nicht zu einer fristgerechten Klärung des Anliegens ausreicht.

Sofern keine erforderlichen Gründe im Zusammenhang mit einer Geschäftsabwicklung bestehen, können Sie jederzeit die zuvor erteilte Genehmigung Ihrer persönlichen Datenspeicherung mit sofortiger Wirkung schriftlich (z.B. per E-Mail) widerrufen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, eine Weitergabe ist aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich.

Zugriffsdaten (z.B. in Form von Serverlogs)

Bei jedem Besuch / bei jeder Nutzung unserer Webseite werden sogenannte Serverlogs geschrieben. Zu den gespeicherten Daten gehören unter Anderem: Die aufgerufene Seite, der Name einer abgerufenen Datei, die Zugriffszeit (Datum und Uhrzeit), Erfolgsstatus des Abrufs, der verwendete Browser, ggf. das von Ihnen genutzte Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse.

Wir verwenden diese Daten ausschließlich zur Gewährleistung eines stabilen und sicheren Betriebs unserer Webseite sowie derer Optimierung. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt. Wir behalten uns das Recht vor, die vorliegenden Protokolldaten bei einem begründeten Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unserer Webseite zu überprüfen. Sofern Sie zum Zeitpunkt der Nutzung mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet sind oder waren, kann unsererseits eine Verbindung zwischen IP-Adresse und Ihrer Person hergestellt werden.

Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Diese Cookies dienen beispielsweise der Begrüßung mit Ihrem (Benutzer-)namen oder erübrigen Ihnen bei Folgenutzung des Systems die erneute Eingabe Ihres Passwortes oder das Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten.

Auskunftsrecht nach DSGVO

Gemäß Artikel 15 DSGVO haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten. Weiter besteht Ihrerseits gemäß Artikel 16 DSGVO ein Recht auf Berichtigung der gespeicherten Daten, wie auch eine Sperrung oder Löschung dieser Daten nach Artikel 17 DSGVO.

Möchten Sie von diesen Rechten gebrauch machen, wenden Sie Sich bitte per E-Mail an info@fly-charter.de.

Widerspruchsrecht

Gemäß Artikel 21 DSGVO haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e oder f erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Bitte beachten Sie, dass eine Nutzung unseres Systems nach Ausübung des Widerspruchsrechts nicht mehr möglich ist. Ihr Benutzerkonto wird für die weitere Nutzung deaktiviert und Ihre Daten gesperrt. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, wenden Sie Sich bitte per E-Mail an info@fly-charter.de.

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten nach Artikel 13 DSGVO

Fly-Charter GmbH & Co. KG
An der Ohligsmühle 71
D-53127 Bonn
Telefon: +49 (0) 228 91 81 636
Mobil: +49 (0) 171 95 59 240
Vertreten durch den Geschäftsführer: Philipp von Hagens

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie Sich bitte per E-Mail an: info@fly-charter.de.

Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden grundsätzlich verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

Aktualität dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand Mai 2018 und ist aktuell gültig. Sollten zukünftig Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden, so erhalten Sie umgehend eine Aufforderung zur erneuten Einwilligung durch das System (für registrierte Benutzer).